Suche
  • Eurojumelages Deutschland e. V. Sektion Bonn
  • kontakt@eurojumelages-bonn.de
Suche Menü

2015 – eine kleine Rückschau – Frohes Fest und guten Rutsch

Liebe Freunde der Jumelages Bonn,

das Jahr 2015 neigt sich dem Ende, Zeit für einen Rückblick auf das „Jumelages Jahr 2015“ mit vielen positiven Erinnerungen.

Der Start ins Jahr 2015 begann mit der traditionellen Neujahrsveranstaltung, die diesmal im Casino des heutigen Bundesrechnungshofes und früheren Postministeriums stattfand. Verständlich, dass dieser Veranstaltungsort bei zahlreichen TeilnehmerInnen Erinnerungen an frühere Zeiten weckte.

Ganz energiebewusst und frei von Gefahren tauchten dann im Februar 42 Jumeleure in den Weltraum ein, bzw. der Weltraum hat sich hernieder gelassen mit der Ausstellung „Outer Space – Faszination Weltraum“ in der Bundeskunsthalle Bonn.

Zur Pflege der partnerschaftlichen Beziehungen mit unseren Freunden im In- und Ausland fanden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Treffen statt.

Angefangen mit dem Treffen der nord- und westdeutschen Sektionen im Mai in Soest, folgte  im Juni der Besuch unserer französischen Freunde aus Bourges, die die Highlights von Köln, Bonn und Umgebung bei traumhaftem Wetter und unter sachkundiger Führung genießen konnten.

Im September startete dann eine Delegation der Jumelages Bonn in Richtung Belfast zum Multisektionstreffen, zu dem die Sektion Galway eingeladen hatte. Höhepunkt dieses Treffens war die gegenseitige Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages durch die Sektionen Galway und Bonn. So freuen wir uns, neben den bestehenden Partnerschaften mit Brüssel, Paris, Nord Isere und Koszalin über eine weitere partnerschaftliche Beziehung mit unseren Freunden in Galway.

Mit einer interessanten „Abschlussreise“ nach Breslau endeten dann im Oktober die diesjährigen Reiseaktivitäten der Jumelages Bonn, zehn Jumeleure waren auf Einladung der Partnersektion Koszalin nach Breslau gereist.

Auch in diesem Jahr hat die Jumelages Bonn in gewohnter Weise viele Sprachkurse angeboten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all diejenigen, die die Sprachkurse immer wieder mit großem Engagement organisieren und durchführen.

Es ist unser Anliegen den Freunden der Jumelages Bonn auch im kommenden Jahr interessante Veranstaltungen anzubieten. Hier ein erster Vorgeschmack: Das „Jumelages Jahr 2016“ beginnt mit der traditionellen Neujahrsveranstaltung; diesmal können Sie die 2000-jährige Geschichte Bonns bei einem eleganten 3-Gänge-Menü erleben („Die Revolution findet im Saale statt“). Weitere kulturelle Veranstaltungen, das obligatorische Sommerfest und zahlreiche Treffen mit unseren ausländischen Freunden  (30jährige Partnerschaft mit Brüssel, Multisektionstreffen in Polen, Einladung der Sektion Paris) sind in Planung.

Im kommenden Jahr wird sich die Jumelages Bonn erstmals auf dem „Europatag“ im Alten Rathaus in Bonn zusammen mit anderen europäischen Vereinen und Organisationen präsentieren.

Dieses und vieles mehr in 2016 . . .

Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns über eine rege Beteiligung an den Veranstaltungen und Reisen in der Gemeinschaft der Jumelages sehr freuen.

Dies gilt auch für unsere Freunde aus Köln, die sich nach Auflösung der Sektion Köln unserer Sektion angeschlossen haben. Seien Sie herzlich willkommen in der Jumelages Bonn!

Liebe Freunde der Jumelages Bonn, wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein gesegnetes Weihnachtsfest mit Ruhe, Erholung und Zeit zur Besinnung, für das Jahr 2016 Glück, Gesundheit und Zufriedenheit und last but not least viele interessante Treffen in der Gemeinschaft der Jumelages.

Ihr Vorstand der Jumelages

Peter Backes, Vorsitzender