Suche
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung in der Bundeskunsthalle am 15. März 2024, 15.00 Uhr, „Immanuel Kant und die offenen Fragen“

15. März 15:00 19:00

Die maximale Teilnehmerzahl wurde erreicht.
Alle Anmeldemöglichkeiten sind geschlossen.

Liebe Jumeleure und Freunde der Jumelages,

zu der Ausstellung „Immanuel Kant und die offenen Fragen“ laden wir herzlich ein.

  • Freitag, 15. März 2024, 15:00 Uhr
  • Bundeskunsthalle
  • Museumsmeile Bonn, Helmut-Kohl-Allee 4, 53113 Bonn

Wir werden an einer 90minütigen Führung teilnehmen.

Die vier berühmten Kantischen Fragen: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch?“ strukturieren die Ausstellung inhaltlich. Hochkarätige Gemälde, Graphiken, Karten und Handschriften werden die Kernthemen der Aufklärung visualisieren.

Kostenbeitrag für den Eintritt und die 90minütige Führung: 11,00 € für Mitglieder und Gäste, der von Eurem Konto abgebucht wird.

Anschließend treffen wir uns im „Restaurant Gustav“ in der Bundeskunsthalle, wo wir Tische reserviert haben. Dort können Kaffee und Kuchen oder auch andere Speisen eingenommen werden.

Die Anmeldung erfolgt über unser Anmeldeformular. Wer keinen Zugang zum Internet hat, telefonisch unter 02241 33 19 20 (Artur Sperling).

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Der Vorstand der Sektion Bonn

Evtl. Rückfragen zur Veranstaltung bitte direkt an: Artur.Sperling@eurojumelages.eu oder telefonisch unter 02241 331920.

Die maximale Teilnehmerzahl wurde erreicht.
Alle Anmeldemöglichkeiten sind geschlossen.

Anmeldeformular